Training und Unterstützung der Mitarbeiter sind grundlegende Führungsaufgaben und bilden die Basis einer Beziehung zwischen dem Angestellten und dem Manager. Indem die Mitarbeiter weitergebildet werden, fördert es deren Motivation und bindet sie an das Unternehmen.

Effektives Training muss jedoch für jeden Mitarbeiter zum richtigen Zeitpunkt erfolgen und die richtigen Inhalte umfassen. Ein Training, das für alle Mitarbeiter zum gleichen Zeitpunkt passt, gibt es nicht.

Leistungsschwankungen erkennen

Alle Menschen, egal ob sie im Verkauf, im Service, in der Verwaltung oder Produktion beschäftigt sind, durchlaufen Schwankungen ihres Leistungsniveaus. Diese Leistungszyklen wiederholen sich in Abständen von etwa einem Jahr und haben nichts mit den größeren und länger andauernden Geschäftsschwankungen zu tun.

Die Schwankungen verursachen bei Mitarbeitern kritische, unproduktive Phasen, die von einer geringen Leistung gekennzeichnet sind und oft den Verlust von Selbstvertrauen oder gar Kündigungsüberlegungen nach sich ziehen.

Der persönliche Leistungszyklus | Das richtige Training / Seminar zum richtigen Zeitpunkt

Der persönliche Leistungszyklus | Das richtige Training / Seminar zum richtigen Zeitpunkt

Das Richtige Training zum richtigen Zeitpunkt

Wann immer ein Mitarbeiter in seinen Leistungen nachlässt, sollte er die Möglichkeit bekommen, seine Konzentration wieder auf das Wesentliche zu lenken. Meist weiß der Mitarbeiter selbst, wann er welches Training braucht, um einen Schritt voran zu kommen. Sein Vorgesetzter kann Sie dabei unterstützen, die Situation zu analysieren und die richtigen Maßnahmen einzuleiten. Training und Coaching sind hervorragende Lösungen, um ein Leistungstief zu verkürzen und zu überwinden.

Positive Steuerung des Leistungszyklus | Das richtige Training / Seminar von BEITRAINING zum richtigen Zeitpunkt

Positive Steuerung des Leistungszyklus | Das richtige Training / Seminar zum richtigen Zeitpunkt

Motivation durch Training

Schafft der Mitarbeiter es, den Abwärtstrend im Leistungsniveau durch den Erwerb und Einsatz neuer Kenntnisse umzukehren und ein höheres Leistungsniveau zu erreichen, gewinnt er neues Selbstvertrauen und mehr Sicherheit. Wer Selbstvertrauen hat, übernimmt Verantwortung für seine Leistungen und arbeitet motiviert und produktiv.

Lebenslanges Lernen als Erfolgsfaktor

Vom lebenslangen Lernen der Mitarbeiter profitieren somit beide Seiten: Der Voraussetzungen für effektives TrainingUnternehmenserfolg kann langfristig gesteigert werden, da bei jedem einzelnen Mitarbeiter Veränderungsprozesse in Gang kommen, die seine Leistungsfähigkeit und Kompetenz nachhaltig verbessern. Auf der anderen Seite kann der Mitarbeiter Erfolge auf seinem Konto verbuchen, die ihm Motivation, Zufriedenheit und Selbstvertrauen geben.

Sie wollen Techniken und Fähigkeiten erwerben

  • wie man Mitarbeiter motiviert und ans Unternehmern bindet?
  • wie Sie und Ihre Mitarbeiter, den Arbeitstag besser planen?
  • wo und wie man gute Mitarbeiter außerhalb der üblichen Kanäle findet?
  • wie sich Angebote in Aufträge verwandeln lassen?
  • wie man am besten an Empfehlungen für Neuaufträge kommt?
  • wie man versteckte Kundenbedürfnisse herausfindet und so mehr verkauft?

 

>>> Fordern Sie hier weitere Informationen an